KREATIV, LIEBEVOLL, KONSEQUENT

Gästebuch und Referenzen - DOG-TOURS Hundeschule

33 Einträge auf 7 Seiten
Doreen Höchel
02.07.2021 23:08:41
Hello, ich bin‘s der Bonzo. Ich bin seit Herbst 2020 bei Anke. Mein Frauchen wollte hier mal etwas schreiben: Liebe Anke,
Wir sind seit einigen Monaten in Deiner Hundeschule und finden es SUPER! Über den Umweg einer anderen Schule sind wir auf Empfehlung zu Dir gekommen. Bonzo war damals knapp 4 Monate alt und hatte leider das falsche Spielen gelernt…war etwas sehr ungestüm. Mit Deiner Unterstützung, viel Liebe und Konsequenz haben wir jetzt einen ganz tollen sozialen Hund im Teenageralter.
…und ich (Bonzo) finde es bei Anke mega toll.
Herzliche Grüße und DANKESCHÖN für alles!
Kathrin Scholz
02.07.2021 20:28:20
Anke begleitet uns nun auch schon eine geraume Zeit mit vielen guten Ratschlägen, Hilfen und Tricks. Teddy und ich freuen uns gleichermaßen auf die wöchentliche "Schulstunde" und nehmen immer viel für uns mit. Gestern hatten wir eine ganz besondere Stunde, die uns besonders viel Spaß gemacht hat: Neben dem "normalen" Hundetraining haben wir auch "Sherlock" gespielt. In einer total entspannten und humorvollen Atmosphäre hatten wir (Mensch und Hund) einfach gaaanz viel Spaß. Vielen Dank dafür und für deine immer tolle Art und Weise.
Nina Pollmann
19.08.2020 10:29:13
Wir wurden in den letzten Wochen mit sehr viel Geduld, Humor und Spaß bei den ersten Wochen mit unserem Hund aus dem Tierschutz von Anke unterstützt. Sie hat nicht nur immer gutes Wetter mitgebracht ;-), sondern auch viele kleine Tricks und Hilfen aufgezeigt und dabei die ganze Familie mit einbezogen. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit in der Hundeschule und danken gaaanz herzlich!!
Karsten und Andi Jahn
01.08.2020 18:58:52
Hallöchen, wir waren mit Balu erst bei Anke im Welpenalter, dann mussten wir lt. Inhaberin der damaligen Hundeschule die Gruppe wechsel und es war das aus für uns. Gab diverse Gründe was nicht gepasst hat. Dann haben wir mit unserem Zwerg eine neue ausprobiert und da er viel Speed /Energie hatte ( Border/Sheltie Mix ) und auch gekläfft hatte haben ich dann dort unzählige Einzelstunden, weil das ja besser sein sollte, genommen. Ich nix Trainer also geglaubt. Besser wurde aber gar nix bei Hundebegegnungen, er hat die Kommunikation mit anderen Hunden total verpeilt...Herrchen hatte auch keine Lust zum Einzeltraining also bin ich immer ganz brav gegangen. Durch Zufall haben wir dann das Schild Dog Tours entdeckt und sind einfach mal hingefahren...und welch Überraschung es war Anke,freu freu. Wir durften spontan mitmachen und welch Wunder sein Kumpel aus der Welpenschule hatte auch gewechselt und die Freude war groß. Wir sind jetzt bestimmt schon über ein Jahr bei Anke und Balu hat sich super entwickelt. Er hat gelernt zu kommunizieren, freut sich auf das Training, ist ein Streber geworden und wir können frei arbeiten. Meistens ist jetzt Herrchen dabei weil ihm das bei Dog Tours viel Spass macht und er stolz auf die Entwicklung ist was wir gemeinsam mit Anke geschafft haben. Wir sind gerne dabei und haben noch viel vor was wir mit Anke gemeinsam sicherlich ohne Bedenken schaffen.
Julia Koepke
02.04.2020 21:57:22
Anke ist schon lange unsere Trainerin und hat die Arbeit mit meinem Therapiebegleithund schon lange unterstützt und begleitet. Wir sind sehr froh und dankbar, dass Anke Donnys Macken so gut hinbekommen hat! Wir haben nicht mehr dran geglaubt, dass dieser Hund gut leinenführig und so aufmerksam wird(wir hatten vorher leider etwas Pech mit anderen Hundeschulen, die sich mit der Rasse und dessen Wesen nicht ausreichend auskannten)!
Auch in der Krisenzeit durch Corona hat Anke wieder eine Idee, wie Training weiter stattfinden kann. Online bekommen wir Aufgaben, Tricks, die wir üben und per Video Feedback geben, aber auch Grundlagen über den Hund werden vermittelt. So bleiben Hund und Frauchen trotz Corona kognitiv fit.
Danke Anke, ohne dich wäre unsere Arbeit als Therapiebegleithundetea­m nicht so effektiv, wie sie ist!
Anzeigen: 5  10   20